Sanfte Medizin könnte die medizinische Praxis radikal verändern

Sanfte Medizin könnte die medizinische Praxis radikal verändern
Foto von Kendal / Unsplash

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Kritikpunkte an der Medizin geäußert. Einige Kritiker argumentieren dass falsche Krankheitskategorien erfunden und bestehende Krankheitskategorien erweitert werden, um Gewinn zu erzielen. Andere sagen dass die Vorteile der meisten neuen Medikamente minimal sind und in der klinischen Forschung typischerweise übertrieben werden und dass die Schäden dieser Medikamente umfangreich sind und in der klinischen Forschung typischerweise unterschätzt werden. Wieder andere Punkt Probleme mit den Forschungsmethoden selbst, mit der Begründung, dass diejenigen, die einst als Goldstandards in der klinischen Forschung angesehen wurden - randomisierte Studien und Metaanalysen - tatsächlich formbar sind und eher den Interessen der Industrie als den Patienten dienen sollen. Hier ist, wie der Chefredakteur von The Lancet medizinische Zeitschrift zusammengefasst diese Kritik im Jahr 2015:

Von Studien mit kleinen Stichprobengrößen, winzigen Effekten, ungültigen explorativen Analysen und offensichtlichen Interessenkonflikten sowie der Besessenheit, modische Trends von zweifelhafter Bedeutung zu verfolgen, betroffen, hat sich die Wissenschaft der Dunkelheit zugewandt.

Diese Probleme entstehen aufgrund einiger struktureller Merkmale der Medizin. Ein herausragender ist der Gewinnanreiz. Die Pharmaindustrie ist äußerst profitabel, und die fantastischen finanziellen Gewinne aus dem Verkauf von Arzneimitteln schaffen Anreize, sich auf einige der oben genannten Praktiken einzulassen. Ein weiteres herausragendes Merkmal der Medizin ist die Hoffnung und die Erwartung der Patienten, dass die Medizin ihnen helfen kann, verbunden mit der Ausbildung von Ärzten, aktiv einzugreifen, indem sie sie untersuchen, verschreiben, überweisen oder schneiden. Ein weiteres Merkmal ist die äußerst komplexe kausale Grundlage vieler Krankheiten, die die Wirksamkeit von Interventionen bei diesen Krankheiten beeinträchtigt. Die Einnahme von Antibiotika gegen eine einfache bakterielle Infektion ist eine Sache, die Einnahme von Antidepressiva gegen Depressionen jedoch völlig anders. In meinem eine Medizinischer Nihilismus (2018) habe ich all diese Argumente zusammengeführt, um zu dem Schluss zu kommen, dass der gegenwärtige Stand der Medizin tatsächlich in einem schlechten Zustand ist.

Wie sollte die Medizin mit diesen Problemen umgehen? Ich habe den Begriff "sanfte Medizin" geprägt, um eine Reihe von Änderungen zu beschreiben, die die Medizin bewirken könnte, in der Hoffnung, dass sie dazu beitragen würden, diese Probleme zu lindern. Einige Aspekte der sanften Medizin könnten kleine Änderungen der Routinepraxis und der gegenwärtigen Politik beinhalten, während andere revisionärer sein könnten.

Beginnen wir mit der klinischen Praxis. Ärzte könnten weniger interventionistisch sein als derzeit. Natürlich sind viele Ärzte und Chirurgen in ihrem therapeutischen Ansatz bereits konservativ, und mein Vorschlag ist, dass ein solcher therapeutischer Konservatismus weiter verbreitet sein sollte. Ebenso sollten die Hoffnungen und Erwartungen der Patienten sorgfältig gehandhabt werden, so wie der kanadische Arzt William Osler (1849-1919) geraten hat: "Eine der ersten Aufgaben des Arztes ist es, die Massen zu erziehen, keine Medikamente einzunehmen." Die Behandlung sollte im Allgemeinen weniger aggressiv und sanfter sein, wenn dies möglich ist.

Ein weiterer Aspekt der sanften Medizin ist die Festlegung der medizinischen Forschungsagenda. Die meisten Forschungsressourcen in der Medizin gehören der Industrie, und ihr Gewinnmotiv trägt zu dieser "Besessenheit bei, modische Trends von zweifelhafter Bedeutung zu verfolgen". Es wäre großartig, wenn wir mehr experimentelle Antibiotika in der Forschungspipeline hätten, und es wäre gut, qualitativ hochwertige Beweise für die Wirksamkeit verschiedener Lebensstilfaktoren bei der Modulation von Depressionen zu haben (zum Beispiel). Ebenso wäre es gut, einen Malaria-Impfstoff und Behandlungen für sogenannte „vernachlässigte Tropenkrankheiten“ zu haben, deren Krankheitslast massiv ist. Die aktuelle Coronavirus-Pandemie hat gezeigt, wie wenig wir über einige sehr grundlegende, aber immens wichtige Fragen wissen, wie die Übertragungsdynamik von Viren, den Einfluss von Masken auf die Abschwächung der Krankheitsübertragung und die Art der Sozialpolitik, die epidemische Kurven wirksam abflachen kann. Bei der Verfolgung dieser Forschungsprogramme kann jedoch nur wenig Industriegewinn erzielt werden. Stattdessen kann ein großer Gewinn erzielt werden, indem "Ich-auch" -Drogen entwickelt werden - ein neues Zeichen einer Klasse von Arzneimitteln, für die es bereits mehrere Token gibt. Ein neuer selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) könnte einen großen Gewinn für ein Unternehmen generieren, würde jedoch den Patienten wenig Nutzen bringen, da bereits viele SSRIs auf dem Markt sind (und ihre nachgewiesenen Effektgrößen auf jeden Fall äußerst bescheiden sind) , wie ich kürzlich in einem Aeon argumentiert habe Aufsatz).

A Eine Änderung auf politischer Ebene, für die einige jetzt argumentieren, besteht darin, den Schutz des geistigen Eigentums medizinischer Interventionen zu verringern oder zu beseitigen. Dies hätte mehrere Konsequenzen. Dies würde offensichtlich die finanziellen Anreize abschwächen, die die medizinische Wissenschaft zu korrumpieren scheinen. Es würde wahrscheinlich auch bedeuten, dass neue Medikamente billiger wären. Sicherlich wären die Mätzchen von Menschen wie Martin Shkreli unmöglich. Würde dies auch bedeuten, dass es weniger innovative medizinische Forschung und Entwicklung geben würde? Dies ist ein müdes Argument, das oft zur Verteidigung der Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums vorgebracht wird. Es hat jedoch ernsthafte Probleme. Die Wissenschaftsgeschichte zeigt, dass große wissenschaftliche Revolutionen typischerweise ohne solche Anreize stattfinden - denken Sie an Nicolaus Copernicus, Isaac Newton, Charles Darwin und Albert Einstein. Durchbrüche in der Medizin sind nicht anders. Die wichtigsten Durchbrüche bei medizinischen Interventionen - Antibiotika, Insulin, der Polio-Impfstoff - wurden in sozialen und finanziellen Kontexten entwickelt, die dem heutigen Kontext des pharmazeutischen Gewinns völlig unähnlich waren. Diese Durchbrüche waren in der Tat radikal wirksam, im Gegensatz zu den meisten heutigen Blockbustern.

Eine weitere Änderung auf politischer Ebene wäre, denjenigen, die von ihrem Verkauf profitieren können, die Prüfung neuer Arzneimittel zu entziehen. Eine Reihe von Kommentatoren hat argumentiert, dass es Unabhängigkeit zwischen der Organisation, die eine neue medizinische Intervention testet, und der Organisation, die diese Intervention herstellt und verkauft, geben sollte. Dies könnte dazu beitragen, die Beweisstandards für medizinische Interventionen zu erhöhen, damit wir ihre wahren Vorteile und Schäden besser kennenlernen können.


Holen Sie sich das Neueste von InnerSelf


Um auf das Thema der Forschungsagenda zurückzukommen, brauchen wir auch strengere Beweise für die sanfte Medizin selbst. Wir haben einen Berg von Beweisen über die Vor- und Nachteile einer Therapieeinleitung - dies ist der Punkt, über den die überwiegende Mehrheit der heutigen randomisierten Studien verfügt. Wir haben jedoch kaum strenge Beweise für die Auswirkungen eines Therapieabbruchs. Da ein Teil der sanften Medizin darin besteht, therapeutisch konservativer zu sein, sollten wir mehr Beweise für die Auswirkungen des Absetzens von Medikamenten haben.

Zum Beispiel im Jahr 2010 Forscher in Israel angewandt ein Programm zum Absetzen von Medikamenten für eine Gruppe älterer Patienten, die durchschnittlich 7.7 Medikamente einnehmen. Durch strikte Einhaltung der Behandlungsprotokolle zogen die Forscher durchschnittlich 4.4 Medikamente pro Patient ab. Von diesen wurden nur sechs Medikamente (2 Prozent) aufgrund eines erneuten Auftretens der Symptome erneut verabreicht. Während des Absetzens des Arzneimittels wurden keine Schäden beobachtet, und 88 Prozent der Patienten gaben an, sich gesünder zu fühlen. Wir brauchen viel mehr Beweise wie diese und von höherer Qualität (randomisiert, blind).

Sanfte Medizin bedeutet nicht einfache Medizin. Wir könnten lernen, dass regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährung bei einer Vielzahl von Krankheiten wirksamer sind als viele Arzneimittel, aber regelmäßige Bewegung und gesunde Ernährung sind nicht einfach. Die vielleicht wichtigste gesundheitsfördernde Maßnahme während der gegenwärtigen Coronavirus-Pandemie ist die „soziale Distanzierung“, die völlig nicht medizinisch ist (sofern keine medizinischen Fachkräfte oder medizinischen Behandlungen beteiligt sind), obwohl die soziale Distanzierung erhebliche persönliche und soziale Kosten erfordert.

Kurz gesagt, als Antwort auf die vielen Probleme in der Medizin von heute schlägt die sanfte Medizin Änderungen in der klinischen Praxis, der medizinischen Forschungsagenda und den Richtlinien in Bezug auf Regulierung und geistiges Eigentum vor.Aeon Zähler - nicht entfernen

Über den Autor

Jacob Stegenga ist ein Leser der Wissenschaftsphilosophie an der Universität von Cambridge. Er ist der Autor von Medizinischer Nihilismus (2018) und Pflege und Heilung: Eine Einführung in die Philosophie der Medizin (2018). Er lebt in Cambridge.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter Äon und wurde unter Creative Commons veröffentlicht.


Buchempfehlungen: Gesundheit

Fresh Fruit CleanseFresh Fruit Cleanse: Detox, Gewicht zu verlieren und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit mit den leckersten Speisen der Natur [Taschenbuch] von Leanne Hall.
Abnehmen und gesund fühlen, vibrierend, während Clearing Ihren Körper von Giftstoffen. Fresh Fruit Cleanse bietet alles, was Sie für eine einfache und leistungsfähige Entgiftung, einschließlich Tag-für-Tag-Programme, leckere Rezepte und Ratschläge für den Übergang aus dem reinigen.
Klicken Sie hier für weitere Informationen und / oder dieses Buch auf Amazon bestellen.

Thrive FoodsThrive Foods: 200 Pflanzliche Rezepte für Peak Health [Taschenbuch] von Brendan Brazier.
Aufbauend auf der Stress-Reduzierung, Gesundheits-Förderung Ernährungs-Philosophie in seinem gefeierten vegane Ernährung Leitfaden vorgestellt Gedeihen, Professionelle Ironman-Triathlet Brendan Brazier wendet seine Aufmerksamkeit nun auf Ihrem Teller (Frühstück und Mittagessen Schüssel Tablett auch).
Klicken Sie hier für weitere Informationen und / oder dieses Buch auf Amazon bestellen.

Death by Medicine von Gary NullDeath by Medicine von Gary Null, Martin Feldman, Debora Rasio und Carolyn Dean
Die medizinischen Umfeld hat sich zu einem Labyrinth von ineinander greifenden Unternehmens-, Krankenhaus, und Regierungs-Vorständen, von der Pharmaindustrie unterwandert. Die meisten giftigen Substanzen werden oft zuerst genehmigt, während sanften und natürlichen Alternativen aus finanziellen Gründen ignoriert werden. Es ist der Tod durch Medizin.
Klicken Sie hier für weitere Informationen und / oder dieses Buch auf Amazon bestellen.


enafarzh-CNzh-TWnltlfifrdehiiditjakomsnofaptruessvtrvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

VON DEN HERAUSGEBERN

Der Tag der Abrechnung ist für die GOP gekommen
by Robert Jennings, InnerSelf.com
Die Republikanische Partei ist keine pro-amerikanische politische Partei mehr. Es ist eine illegitime pseudopolitische Partei voller Radikaler und Reaktionäre, deren erklärtes Ziel es ist, zu stören, zu destabilisieren und ...
Warum Donald Trump der größte Verlierer der Geschichte sein könnte
by Robert Jennings, InnerSelf.com
Aktualisiert am 2. Juli 20020 - Diese ganze Coronavirus-Pandemie kostet ein Vermögen, vielleicht 2 oder 3 oder 4 Vermögen, alle von unbekannter Größe. Oh ja, und Hunderttausende, vielleicht eine Million Menschen werden sterben ...
Blue-Eyes vs Brown Eyes: Wie Rassismus gelehrt wird
by Marie T. Russell, InnerSelf
In dieser Oprah Show-Folge von 1992 brachte die preisgekrönte Anti-Rassismus-Aktivistin und Pädagogin Jane Elliott dem Publikum eine schwierige Lektion über Rassismus bei, indem sie demonstrierte, wie einfach es ist, Vorurteile zu lernen.
Eine Veränderung wird kommen...
by Marie T. Russell, InnerSelf
(30. Mai 2020) Während ich mir die Nachrichten über die Ereignisse in Philadelphia und anderen Städten des Landes ansehe, schmerzt mein Herz für das, was sich abspielt. Ich weiß, dass dies Teil der größeren Veränderung ist, die sich vollzieht…
Ein Lied kann Herz und Seele erheben
by Marie T. Russell, InnerSelf
Ich habe verschiedene Möglichkeiten, um die Dunkelheit aus meinem Kopf zu entfernen, wenn ich feststelle, dass sie sich eingeschlichen hat. Eine davon ist Gartenarbeit oder Zeit in der Natur zu verbringen. Der andere ist Stille. Ein anderer Weg ist das Lesen. Und eine, die ...