Was für mich funktioniert: "Für das höchste Gut"

Was für mich funktioniert: "Für das höchste Gut"
Bild von Gerd Altmann

Der Grund, warum ich teile, "was für mich funktioniert", ist, dass es möglicherweise auch für Sie funktioniert. Wenn nicht genau so, wie ich es mache, da wir alle einzigartig sind, kann eine gewisse Abweichung in der Einstellung oder Methode durchaus etwas sein, das für Sie funktioniert.

So oft denken wir vielleicht, wir wissen, was wir brauchen oder was das Beste ist, aber wir sind möglicherweise verwirrt oder fehlgeleitet, oder wir entscheiden uns aufgrund von Angst oder falschen Überzeugungen. Es kommen so viele Dinge ins Spiel, um Entscheidungen für unser Leben zu treffen, und manchmal wird unsere Klarheit durch vergangene Ereignisse, durch alte Verletzungen, durch vergangene und gegenwärtige Ängste oder einfach durch fehlgeleitete Wahrnehmungen getrübt. Wir wurden vielleicht von dem beeinflusst, was andere gesagt haben.

Was ich gefunden habe, das mir in diesen Zeiten hilft, ist zu klären, dass ich wünsche, was für das höchste Wohl ist. Die Aussage, dass unser Ziel "für das höchste Wohl" ist, hilft uns, Entscheidungen zu treffen, aber auch uns vor Dingen zu schützen, die nicht für unser höchstes Wohl oder für das höchste Wohl von allen sein werden.

Ich erinnere mich, als ich in Miami lebte und noch Single war, waren viele meiner Freunde, einschließlich meines Freundes, "Premies". Nein, sie waren nicht alle Frühgeborene, aber dieser Begriff galt für Anhänger eines Gurus namens Maharaji. (Eine Online-Suche ergab, dass er den Titel inzwischen fallen gelassen hat und einfach seinen Geburtsnamen Prem Rawat trägt.) Die Anhänger von Maharaji waren alle sehr geheim, worum es ging, aber sie meditierten jeden Tag stundenlang. Meine Neugier und mein Interesse waren geweckt, und auch ich wollte wissen, was dieses "Geheimnis" war. Also entschied ich mich für die Einweihung, um zu sehen, worum es ging.

Das Interessante war, dass ich kurz bevor ich mich auf den Prozess der Einweihung einließ, in mir selbst erklärte, dass ich nur zulassen würde, dass etwas passiert, was für mein höchstes Wohl wäre. Dies war das erste Mal, dass ich mich an diesen Gedanken erinnere, aber seitdem ist er zu einer Art Schutzmantel geworden. Immer wenn ich etwas aus dem Universum verlange, mich einer Entscheidung stelle oder sogar eine von jemand anderem bereitgestellte geführte Visualisierung mache, werde ich oft sagen, dass ich nur das zulassen werde, was für mein höchstes Wohl ist.

Manchmal dient es als "Schutzdecke" und manchmal als "Pfadfinder". Es ist eine Aussage gegenüber dem Universum oder gegenüber Allem, was ist, dass ich in meinem Leben nur akzeptieren werde, was für das höchste Wohl ist.

Dies oder das? Welches ist die Lösung?

Neulich hatte ich ein Gespräch mit jemandem, der erklärte, dass er hoffte, dass etwas Bestimmtes passieren würde. Sie waren fest davon überzeugt, dass dies das Beste ist. Mir wurde jedoch klar, dass unsere Wahrnehmung des Besten sehr unterschiedlich war. Wir haben die "beste Lösung" als zwei sehr unterschiedliche Wege gesehen. Ich hätte darauf bestehen können, dass mein Weg besser war, dass ich klar sah, was das "beste" Ergebnis war. Aber mir wurde klar, dass keiner von uns die Vision hatte zu wissen, was wirklich das Beste ist. Wir könnten annehmen, wir wüssten es, wir könnten spekulieren, wir wüssten es, aber wir wissen es nicht genau. Es kommen so viele Variablen ins Spiel.


Holen Sie sich das Neueste von InnerSelf


Dies erinnerte mich daran, eher nach "The Highest Good" als nach einem bestimmten Ergebnis zu fragen. Denn schließlich habe ich mit meinen eigenen Überzeugungen und Wahrnehmungen möglicherweise eine verzerrte Vorstellung davon, was für das höchste Gut ist, so wie mein Freund die verzerrte Interpretation haben mag. Sie glaubt offensichtlich, dass sie Recht hat, und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich auch Recht habe.

Deshalb wurde ich erneut daran erinnert, meine Anhaftung an die meiner Meinung nach perfekte oder "richtige" Lösung loszulassen und stattdessen einfach um das Höchste Gute zu bitten. Und ich wurde daran erinnert, dass vielleicht keiner von uns die "perfekte Vision" hat, was die Lösung ist, wenn ich mit jemandem in Konflikt stehe. Vielleicht kann ich, indem ich "mein Recht" und ihr "Unrecht" loslasse, Raum für eine höhere Vision schaffen, eine Lösung, die dem höchsten Wohl aller Beteiligten dient. Da keiner von uns eine Kristallkugel hat, um in die Zukunft zu schauen und zu wissen, welche Wahl tatsächlich die beste ist, habe ich sie losgelassen und einfach "The Highest Good" bestätigt.

Dies oder etwas Besseres

Ich erinnere mich an einen Freund vor vielen Jahren, der mir sagte, wenn man etwas aus dem Universum (oder Gott oder dem Göttlichen usw.) verlangt, sollte man immer "oder etwas Besseres" hinzufügen. Dies steht im Einklang mit der gleichen Idee, dass wir möglicherweise nicht unbedingt wissen, was für uns am besten ist, und dass wir möglicherweise nach etwas fragen, das nicht für unser höchstes Wohl ist. Fügen Sie also Ihrer "Anfrage" oder Visualisierung oder Vision "dies oder das hinzu etwas Besseres "lässt die Tür für das Höchste Wohl öffnen.

Die Geschichte, die mir in den Sinn kommt, handelt von dem Mann, der immer wieder nach einem Volkswagen fragte, als das Universum einen BMW für ihn beiseite legte. Also fragte er immer wieder nach einem VW und erhielt ihn nie. Wenn er "oder etwas Besseres" hinzugefügt hätte, wäre das Ergebnis vielleicht ganz anders ausgefallen.

Viele Menschen stoßen auf Straßensperren, indem sie manifestieren, was sie vielleicht aus demselben Grund wünschen. Wenn wir zu detailliert angeben, was wir wollen, sind wir möglicherweise falsch ... und erhalten nicht das, was wir für nötig halten. Wenn wir stattdessen darum bitten, was für das höchste Wohl ist - und dies schließt nicht nur für Sie selbst, sondern für das höchste Wohl von allen ein -, dann öffnen wir die Türen, damit Wunder geschehen können.

Wenn wir auf unserem eigenen Bild vom "Himmel auf Erden" bestehen, denken wir vielleicht zu klein. Vielleicht besteht Ihre Vorstellung von Perfektion im Moment darin, ohne Maske und ohne Einschränkungen frei ausgehen zu können. Aber vielleicht ist das nicht die Lösung, die wir wirklich brauchen. Oder vielleicht besteht Ihre Vision im Moment darin, einen neuen Job zu finden, aber vielleicht gibt es etwas, das besser zu Ihnen passt als das, was Sie für nötig halten. Sie können sich fragen: "Ist das für das höchste Gut?" und dann hören oder fühlen Sie Ihre Antwort oder Reaktion auf die Frage ... dies wird Ihnen helfen, sich zu orientieren.

Was wir wirklich?

Was brauchen wir? Im Detail weiß es vielleicht keiner von uns wirklich, obwohl wir vielleicht denken, dass wir es tun. Aber im Großen und Ganzen ist alles, was wir brauchen, für das höchste Wohl von allen, und was auch immer das ist, muss in der Liebe verwurzelt sein. Denn nur durch Liebe sind wir bereit, das höchste Wohl für ALLE und nicht nur für uns selbst zu haben.

Sobald wir akzeptieren, dass wir alle miteinander verbunden sind, erkennen wir, dass es keine Möglichkeit für ein separates "höchstes Gut für mich" gibt, das nicht auch für das höchste Wohl von allen sein wird. Und dann können wir vielleicht unsere begrenzte Perspektive "Ich, ich, ich" loslassen und die Tür für das höchste Wohl von allen öffnen.

Verwandte Buch:

Die Rückkehr der kollektiven Intelligenz: Alte Weisheit für eine Welt aus dem Gleichgewicht
von Dery Dyer

Die Rückkehr der kollektiven Intelligenz: Alte Weisheit für eine Welt aus dem Gleichgewicht von Dery DyerDer Autor stützt sich auf die jüngsten Erkenntnisse der New Paradigm-Wissenschaft, traditionelle Lehren indigener Gruppen sowie auf heilige Geometrie, tiefe Ökologie und erweiterte Bewusstseinszustände und zeigt, wie die Fähigkeit, gemeinsam für das höchste Wohl zu denken und zu handeln, in allen Lebewesen fest verdrahtet ist Wesen. Sie erklärt, wie wir uns von der Versklavung durch Technologie befreien und sie klüger einsetzen können, um alles Leben zu verbessern. Sie unterstreicht die entscheidende Bedeutung von Zeremonie, Pilgerfahrt und Einweihung und bietet uns Möglichkeiten, uns wieder mit der unendlichen Quelle der Weisheit zu verbinden, die die kollektive Intelligenz antreibt und die sich überall in der natürlichen Welt manifestiert.

Für weitere Informationen oder um dieses Buch zu bestellen, klickt hier. (Auch als Kindle Edition und als Hörbuch erhältlich.)

Über den Autor

Marie T. Russell ist der Gründer der Innerself Magazin (Gegründet 1985). Sie hat auch produziert und moderiert eine wöchentliche Radiosendung South Florida, innere Kraft, aus 1992-1995, die zu Themen wie Selbstwertgefühl, persönliches Wachstum und Wohlbefinden ausgerichtet. Ihre Artikel über Transformation und die Verbindung zu unserer eigenen inneren Quelle der Freude und Kreativität zu konzentrieren.

Creative Commons 3.0: Dieser Artikel unterliegt einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen als 4.0-Lizenz. Beschreibe den Autor: Marie T. Russell, InnerSelf.com. Link zurück zum Artikel: Dieser Artikel erschien ursprünglich auf InnerSelf.com

Auch von den Redakteuren

InnerSelf Newsletter: Oktober 18, 2020

Innerself Mitarbeiter
In diesen Tagen leben wir in kleinen Blasen ... in unseren eigenen vier Wänden, bei der Arbeit und in der Öffentlichkeit und möglicherweise in unserem eigenen Geist und mit unseren eigenen Emotionen. In einer Blase zu leben oder das Gefühl zu haben, irgendwie von anderen abgeschnitten zu sein, bedeutet jedoch nicht, dass wir aufhören zu leben, zu wachsen und uns vorwärts zu bewegen. Wir können in herausfordernden Zeiten gedeihen. Fortfahren

InnerSelf Newsletter: Oktober 11, 2020

Innerself Mitarbeiter
Das Leben ist eine Reise und wie die meisten Reisen auch mit Höhen und Tiefen verbunden. Und so wie der Tag immer auf die Nacht folgt, gehen auch unsere persönlichen täglichen Erfahrungen von dunkel nach hell und hin und her. Wir unterliegen jedoch keinem Zeitplan, der von der Natur oder von anderen festgelegt wird ... Fortfahren

InnerSelf Newsletter: Oktober 4, 2020

Innerself Mitarbeiter
Was auch immer wir durchmachen, sowohl einzeln als auch gemeinsam, wir müssen uns daran erinnern, dass wir keine hilflosen Opfer sind. Wir können unsere Kraft zurückgewinnen, unseren eigenen Weg zu beschreiten und unser Leben zu heilen, sowohl geistig und emotional als auch körperlich. Diese Woche werfen wir einen Blick darauf, wie wir die Herausforderungen dieser Zeit bewältigen können. Fortfahren

Waren Sie das letzte Mal Teil des Problems? Werden Sie diesmal Teil der Lösung sein?

Robert Jennings, InnerSelf.com
Hast du dich registriert, um abzustimmen? Hast du abgestimmt? Wenn Sie nicht abstimmen, sind Sie Teil des Problems. Fortfahren

InnerSelf Newsletter: September 27, 2020

Innerself Mitarbeiter
Eine der großen Stärken der Menschheit ist unsere Fähigkeit, flexibel zu sein, kreativ zu sein und über den Tellerrand hinaus zu denken. Jemand anders zu sein als wir gestern oder vorgestern. Wir können ... unsere Meinung, unsere Einstellung, unsere Gesundheit und sogar uns selbst ändern. Fortfahren

Was für mich funktioniert: "Ich kann es schaffen!"

Marie T. Russell, InnerSelf
Der Grund, warum ich teile, "was für mich funktioniert", ist, dass es möglicherweise auch für Sie funktioniert. Wenn nicht genau so, wie ich es mache, da wir alle einzigartig sind, kann eine gewisse Abweichung in der Einstellung oder Methode durchaus etwas sein, das für Sie funktioniert. Fortfahren

InnerSelf Newsletter: September 20, 2020

Innerself Mitarbeiter
Das Thema des Newsletters in dieser Woche kann als "Sie können es tun" oder genauer als "Wir können es schaffen!" Zusammengefasst werden. Dies ist eine andere Art zu sagen "Sie / wir haben die Macht, eine Änderung vorzunehmen". Das Bild der Pfeile, die auf die mittlere Markierung treffen, erinnert uns daran, dass auch wir ein Ziel anstreben und es erreichen können, wie "unmöglich" oder grandios es auch sein mag ... Fortfahren

InnerSelf Newsletter: September 6, 2020

Innerself Mitarbeiter
Wir sehen das Leben durch die Linsen unserer Wahrnehmung. Stephen R. Covey schrieb: „Wir sehen die Welt nicht so wie sie ist, sondern so wie wir sind oder wie wir konditioniert sind, um sie zu sehen.“ Diese Woche werfen wir einen Blick auf verschiedene Sichtweisen auf das Leben und die Ereignisse in unserem Leben. Fortfahren

Wenn die Wahrheit so schrecklich ist, dass es weh tut, ergreifen Sie Maßnahmen

Marie T. Russell, InnerSelf.com
Inmitten all der Schrecken, die heutzutage stattfinden, inspirieren mich die Hoffnungsschimmer, die durchscheinen. Gewöhnliche Menschen, die sich für das einsetzen, was richtig ist (und gegen das, was falsch ist). Weiße und schwarze Baseballspieler, beide Teams, gehen solidarisch mit der Black Lives Matter-Bewegung vom Feld. Und heute bin ich auf die… Fortfahren

Wenn dein Rücken an der Wand steht

Marie T. Russell, InnerSelf
Ich liebe das Internet. Jetzt weiß ich, dass viele Leute viele schlechte Dinge darüber zu sagen haben, aber ich liebe es. So wie ich die Menschen in meinem Leben liebe - sie sind nicht perfekt, aber ich liebe sie trotzdem. Fortfahren

InnerSelf Newsletter: August 30, 2020

Innerself Mitarbeiter
Die Straßen, auf denen wir heutzutage unterwegs sind, sind so alt wie die Zeit, aber für uns neu. Die Erfahrungen, die wir machen, sind so alt wie die Zeit, aber sie sind auch neu für uns. Gleiches gilt für die Herausforderungen, vor denen wir stehen. Also teilen wir diese Woche verschiedene Wege, um diese Zeiten zu durchqueren und ... Fortfahren

InnerSelf Newsletter: August 23, 2020

Innerself Mitarbeiter
Jeder kann wahrscheinlich zustimmen, dass wir in seltsamen Zeiten leben ... neue Erfahrungen, neue Einstellungen, neue Herausforderungen. Aber wir können ermutigt werden, uns daran zu erinnern, dass immer alles im Fluss ist, alles sich ändert. Fortfahren

Frauen entstehen: Gesehen werden, gehört werden und Maßnahmen ergreifen

Marie T. Russell, InnerSelf
Ich habe diesen Artikel "Frauen entstehen: gesehen werden, gehört werden und Maßnahmen ergreifen" genannt, und während ich mich auf die Frauen beziehe, die in den folgenden Videos hervorgehoben werden, spreche ich auch von jedem von uns. Und nicht nur von denen von uns in weiblichen Körpern, sondern von allen "aufsteigenden Frauen" in uns allen, männlich oder weiblich. Fortfahren
enafarzh-CNzh-TWnltlfifrdehiiditjakomsnofaptruessvtrvi

Folge InnerSelf weiter

facebook-icontwitter-iconRSS-Symbol

Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

{Emailcloak = off}

Unterstützen Sie einen guten Job!

VON DEN HERAUSGEBERN

InnerSelf Newsletter: Oktober 18, 2020
by Innerself Mitarbeiter
In diesen Tagen leben wir in kleinen Blasen ... in unseren eigenen vier Wänden, bei der Arbeit und in der Öffentlichkeit und möglicherweise in unserem eigenen Geist und mit unseren eigenen Emotionen. In einer Blase leben oder das Gefühl haben, dass wir…
InnerSelf Newsletter: Oktober 11, 2020
by Innerself Mitarbeiter
Das Leben ist eine Reise und wie die meisten Reisen auch mit Höhen und Tiefen verbunden. Und so wie der Tag immer auf die Nacht folgt, gehen auch unsere persönlichen täglichen Erfahrungen von dunkel nach hell und hin und her. Jedoch,…
InnerSelf Newsletter: Oktober 4, 2020
by Innerself Mitarbeiter
Was auch immer wir durchmachen, sowohl einzeln als auch gemeinsam, wir müssen uns daran erinnern, dass wir keine hilflosen Opfer sind. Wir können unsere Kraft zurückgewinnen, unseren eigenen Weg zu beschreiten und unser Leben geistig zu heilen…
InnerSelf Newsletter: September 27, 2020
by Innerself Mitarbeiter
Eine der großen Stärken der Menschheit ist unsere Fähigkeit, flexibel zu sein, kreativ zu sein und über den Tellerrand hinaus zu denken. Jemand anders zu sein als wir gestern oder vorgestern. Wir können es ändern...…
Was für mich funktioniert: "Für das höchste Gut"
by Marie T. Russell, InnerSelf
Der Grund, warum ich teile, "was für mich funktioniert", ist, dass es möglicherweise auch für Sie funktioniert. Wenn nicht genau so, wie ich es mache, da wir alle einzigartig sind, kann eine gewisse Abweichung in der Einstellung oder Methode durchaus etwas sein ...