Warum sauberes, erschwingliches Wasser nicht in den Händen privater Unternehmen liegen sollte

Wasser für Profit 8 28
 Shutterstock/Nigel J. Harris

Englands Wasserversorger sind für einige ins Spiel gekommen schwere Kritik diesen Sommer. Ein extrem trockener Juli hat dazu geführt Dürrestatus In vielen Bereichen werden dabei 3 Milliarden Liter Wasser deklariert sind verloren jeden Tag durch Leckagen.

Diese Firmen sind auch wegen der von ihnen verursachten Umweltverschmutzung unter Beschuss geraten, nur mit 14 % der englischen Flüsse „guten“ ökologischen Zustand erreichen. Die zunehmende Abwassereinleitung in Flüsse und Meere ist laut der Umweltbehörde ein ernstes Problem für die öffentliche Gesundheit fordern Haftstrafen für die Verantwortlichen der schwersten Vorfälle.

Inzwischen haben Aktionäre und Investoren erhebliche Renditen erzielt. In den 12 Jahren bis 2021 zahlten Englands neun Wasser- und Abwasserunternehmen an durchschnittlich 1.6 Milliarden £ pro Jahr bei Dividenden. Auch die Gehälter der Direktoren sind gestiegen. Der neue CEO von Thames Water erhielt 3.1 Millionen Pfund „Goldenes Hallo“ als sie 2020 dazukam.

Unser Neueste Forschung untersucht die Art und Weise, wie Private-Equity-Investoren das Eigentum an Englands Wasserunternehmen dominieren – und wie sie mit erheblich weniger Transparenz als börsennotierte Unternehmen und einem aggressiveren Ansatz zur Gewinnabschöpfung operieren.

Diese hohen Dividenden, die Gehälter der Direktoren (und die Fremdfinanzierung, die einige der Unternehmen bei steigenden Zinssätzen zunehmend prekär machen könnte) werden alle von den Wasserverbrauchern bezahlt. Viele dieser Kunden haben Zahlungsschwierigkeiten, und die Krise der Lebenshaltungskosten wird sie nur noch mehr belasten.

Insgesamt funktioniert das englische Wassersystem also über gewöhnliche Haushalte, die großzügige Renditen an weitgehend unbekannte Aktionäre über komplexe Unternehmensstrukturen finanzieren, die oft über Steueroasen geleitet werden, einfach durch ihren Wasserverbrauch.

Was ist also bei all dem mit der Regulierung passiert? In unserem Papier argumentieren wir, dass der Regulierungsprozess – an dem in England drei separate Behörden beteiligt sind, die für Qualität, Umweltauswirkungen und Preise zuständig sind – vor erheblichen Herausforderungen steht, um ein faires Gleichgewicht zwischen den Interessen von Investoren, Verbrauchern und der Umwelt zu erreichen.

Profitorientierte Wasserunternehmen müssen finanzielle Anreize erhalten, um im breiteren gesellschaftlichen Interesse tätig zu werden. Die Preise, die sie den Kunden berechnen dürfen, basieren auf Schätzungen der zukünftigen Kosten und der Erreichung bestimmter Ziele in Bezug auf Wasserqualität, Verschmutzungsvorfälle, Leckagen und Verbrauch.

Dies kann zu bizarren Ergebnissen führen. So will die Regierung beispielsweise den Wasserverbrauch bis 140 von rund 110 Litern pro Person und Tag auf 2050 Liter senken. In diesem Fall können Wasserversorger die Preise erhöhen. Tatsächlich würden wir ihnen dann alle eine Belohnung dafür zahlen, dass sie unsere eigene Verbrauchsreduzierung erreicht haben.

Das Wasser trüben

Das alles summiert sich zu einem sehr ungewöhnlichen Geschäftsmodell. Schließlich ist es nicht so, dass ein unzufriedener Kunde sein Wasser einfach aus einer anderen Quelle beziehen kann.


 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

Und unser Papier zeigt, dass die derzeitige Regulierungsstruktur den ausgefeilten Praktiken der privaten Finanzierung nicht gewachsen ist. Es steht vor einer nicht zu bewältigenden Aufgabe.

Bemühungen, das Gleichgewicht zugunsten der Verbraucher zu verschieben, treffen zwangsläufig auf die Anleger, was auf Widerstand stößt. Etwas Berichte haben eine systemische Tendenz zu Investoren in der Infrastrukturregulierung festgestellt.

Kein anderes Land ist dem englischen Beispiel gefolgt, und anderswo ist Wasser größtenteils in der öffentlichen Hand. Paris nahm sein Wasser zurück in öffentliches Eigentum im Jahr 2010 nach 25 Jahren privater Kontrolle. Im darauffolgenden Jahr wurde der Einheitspreis für Wasser aufgrund von Einsparungen durch die öffentliche Verwaltung um 8 % gesenkt.

Der Wechsel in öffentliches Eigentum ist nicht einfach, aber einer aktuellen Studie deutet darauf hin, dass es in Europa immer beliebter wird. Es wäre auch nicht billig, aber auf lange Sicht sind Kosteneinsparungen wahrscheinlich, da Gewinne reinvestiert werden, und öffentliches Eigentum sollte zu größerer Transparenz führen.

Die jetzige Regelung funktioniert nicht. Einfach gesagt, es ist unmöglich, private Gewinnanreize so zu gestalten, dass sie dem öffentlichen Interesse an Wasser entsprechen. Da extreme Wetterereignisse zunehmen werden, muss Wasser in öffentlichem Eigentum sein, um sicherzustellen, dass soziale und ökologische Ergebnisse Vorrang vor privaten Gewinnen haben.

Englands Wasser wurde mit einem ideologischen Glauben an die Effizienz des Privatsektors privatisiert. Aber es gibt eine große politische Inkonsistenz in der starken Abhängigkeit vom öffentlichen Sektor, um Wasserunternehmen in Richtung sozialer und ökologischer Ziele zu lenken. Nach 33 Jahren ist das Privateigentumsexperiment gescheitert.Das Gespräch

Über den Autor

Kate Bayliss, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Volkswirtschaftslehre, SOAS, Universität von London

Dieser Artikel wird erneut veröffentlicht Das Gespräch unter einer Creative Commons-Lizenz. Lies das Original Artikel.

Empfohlene Bücher:

Kapital im einundzwanzigsten Jahrhundert
von Thomas Piketty. (Übersetzt von Arthur Goldhammer)

Capital in the Twenty-First Century (Englisch) Gebundene Ausgabe von Thomas Piketty.In Kapital im einundzwanzigsten Jahrhundert, Thomas Piketty analysiert eine einzigartige Sammlung von Daten aus zwanzig Ländern, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen, um wichtige wirtschaftliche und soziale Muster aufzudecken. Aber wirtschaftliche Trends sind keine Taten Gottes. Politische Maßnahmen haben in der Vergangenheit gefährliche Ungleichheiten eingedämmt, sagt Thomas Piketty, und könnte dies wieder tun. Ein Werk von außergewöhnlichem Ehrgeiz, Originalität und Strenge, Kapital im einundzwanzigsten Jahrhundert richtet unser Verständnis von Wirtschaftsgeschichte neu aus und konfrontiert uns mit ernüchternden Lehren für heute. Seine Ergebnisse werden die Debatte verändern und die Agenda für die nächste Generation des Denkens über Reichtum und Ungleichheit festlegen.

Klicken hier für weitere Informationen und / oder dieses Buch auf Amazon zu bestellen.


Das Glück der Natur: Wie Wirtschaft und Gesellschaft durch Investitionen in die Natur gedeihen
von Mark R. Tercek und Jonathan S. Adams.

Das Glück der Natur: Wie Wirtschaft und Gesellschaft durch die Investition in die Natur gedeihen von Mark R. Tercek und Jonathan S. Adams.Was ist die Natur wert? Die Antwort auf diese Frage, die traditionell in der Umwelt umrahmt wurde Terms revolutioniert die Art, wie wir Geschäfte machen. Im Natur FortuneMark Tercek, CEO von The Nature Conservancy und ehemaliger Investmentbanker, und Wissenschaftsjournalist Jonathan Adams argumentieren, dass die Natur nicht nur die Grundlage menschlichen Wohlstands ist, sondern auch die klügste kommerzielle Investition, die ein Unternehmen oder eine Regierung tätigen kann. Die Wälder, Überschwemmungsgebiete und Austernriffe, die oft einfach als Rohstoffe oder als Hindernisse für den Fortschritt gesehen werden, sind in der Tat genauso wichtig für unseren zukünftigen Wohlstand wie Technologie, Recht oder Unternehmensinnovation. Natur Fortune bietet einen essentiellen Leitfaden für das wirtschaftliche und ökologische Wohlergehen der Welt.

Klicken hier für weitere Informationen und / oder dieses Buch auf Amazon zu bestellen.


Darüber hinaus Outrage: Was ist da mit unserer Wirtschaft und unserer Demokratie falsch, und wie man es beheben -- von Robert B. Reich

Darüber hinaus OutrageIn diesem rechtzeitige Buch argumentiert Robert B. Reich, dass nichts Gutes passiert in Washington, es sei denn die Bürger angeregt werden und organisiert, dass Washington Handlungen in der Öffentlichkeit gut zu machen. Der erste Schritt ist, um das große Bild zu sehen. Darüber hinaus Outrage verbindet die Punkte, zeigen, warum der zunehmende Anteil von Einkommen und Vermögen geht an die Spitze von Wachstum und Beschäftigung für alle anderen humpelte hat, untergräbt unsere Demokratie; verursacht Amerikaner zunehmend zynisch über das öffentliche Leben, und wandten sich viele Amerikaner gegeneinander. Er erklärt auch, warum die Vorschläge der "regressive rechts" völlig falsch sind und bietet einen klaren Fahrplan, was muss stattdessen getan werden. Hier ist ein Plan für die Aktion für alle, die über die Zukunft des America kümmert.

Klicken hier für weitere Informationen oder um dieses Buch bei Amazon bestellen.


Das ändert alles: Besetzen Sie die Wall Street und die 99% -Bewegung
von Sarah van Gelder und Mitarbeitern von YES! Zeitschrift.

Das ändert alles: Besetzen Sie Wall Street und die 99% Bewegung von Sarah van Gelder und den Mitarbeitern von YES! Zeitschrift.Das ändert alles zeigt, wie die Occupy-Bewegung die Art und Weise verändert, wie Menschen sich selbst und die Welt sehen, die Art von Gesellschaft, die sie für möglich hält, und ihre eigene Beteiligung an der Schaffung einer Gesellschaft, die für den 99% und nicht nur für den 1% arbeitet. Versuche, diese dezentralisierte, sich schnell entwickelnde Bewegung einzuordnen, haben zu Verwirrung und Fehleinschätzungen geführt. In diesem Band haben die Herausgeber von JA! Zeitschrift bringen Sie Stimmen von innerhalb und außerhalb der Proteste zusammen, um die mit der Occupy Wall Street-Bewegung verbundenen Probleme, Möglichkeiten und Persönlichkeiten zu vermitteln. Dieses Buch enthält Beiträge von Naomi Klein, David Korten, Rebecca Solnit, Ralph Nader und anderen sowie Occupy-Aktivisten, die von Anfang an dabei waren.

Klicken hier für weitere Informationen und / oder dieses Buch auf Amazon zu bestellen.



Sie Könnten Auch Mögen

Folge InnerSelf weiter

Facebook-Symboltwitter iconyoutube iconInstagram-SymbolPintrest-SymbolRSS-Symbol

 Holen Sie sich das Neueste per E-Mail

Wöchentliches Magazin Tägliche Inspiration

VERFÜGBARE SPRACHEN

enafarzh-CNzh-TWdanltlfifrdeeliwhihuiditjakomsnofaplptroruesswsvthtrukurvi

MOST READ

China sinkende Bevölkerung 1 21
Die Bevölkerung Chinas und der Welt geht jetzt zurück
by Xiujian Peng
Chinas nationales Statistikamt hat bestätigt, was Forscher wie ich schon lange …
zwei Personen sitzen zusammen und unterhalten sich
Wie man in fünf einfachen Schritten mit jemandem über Verschwörungstheorien spricht
by Daniel Jolley, Karen Douglas und Mathew Marques
Der erste Instinkt der Menschen, wenn sie sich mit Verschwörungsgläubigen beschäftigen, besteht oft darin, zu versuchen, ihre…
Yoga der alten Praxis 1 24
Die Vorteile der alten Praxis Yoga für Körper und Geist
by Herpreet Thin
Yoga ist heute eine Mainstream-Aktivität in den USA und wird allgemein als gesunder Lebensstil dargestellt …
Tünche mlk 1 25
Wie die Republikaner Martin Luther King beschönigen
by Hadschar Yazdiha
Der Januar ist ein Monat, der einer dunkleren, neueren Erinnerung an den Angriff vom 6. Januar 2021 auf…
Politik der Freundlichkeit 1 20
Jacinda Ardern und ihre Politik der Freundlichkeit ist ein bleibendes Vermächtnis
by Hilde Kaffee
Jacinda Ardern versuchte mit ihrer menschlichen und empathischen Art, einen versöhnlichen Ton anzuschlagen. Nirgendwo war …
Screenshot einer My Space-Seite
Was passiert mit unseren Daten, wenn wir kein soziales Netzwerk oder keine Veröffentlichungsplattform mehr verwenden?
by Katie Mackinnon
Das Internet spielt eine zentrale Rolle in unserem Leben. Ich – und viele andere in meinem Alter – sind neben der…
eine Frau, die in eine Decke gehüllt sitzt und an einem heißen Getränk nippt
Erkältungen, Grippe und COVID: Wie Ernährung und Lebensstil Ihr Immunsystem stärken können
by Samuel J. White und Philippe B. Wilson
Es gibt viele Dinge, die wir tun können, um unser Immunsystem zu unterstützen und sogar seine Funktion zu verbessern.
eine fröhliche Familie, die draußen auf einer Wiese zusammensitzt
Wie können wir die besten Eltern sein, die wir sein können?
by Rabbi Wayne Dosick
Wir sind diejenigen, die die Entscheidungen treffen und die Lektionen vermitteln – mit Wort und Tat, geistreich und …

New Attitudes - Neue Möglichkeiten

InnerSelf.comClimateImpactNews.com | Innerpower.net
MightyNatural.com | WholisticPolitics.com | Innerself Vermarkten
Copyright © 1985 - 2021 Inner Publikationen. Alle Rechte vorbehalten.